Rucksack-Check

Tipp: Wie packe ich meinen Rucksack richtig?
Nur das Notwendigste – so wenig wie möglich!

Reduktion ist sinnvoll, damit der Rucksack inklusive Proviant und Getränke das Gewicht von 11-14 kg nie überschreitet. Wer gut packt, kommt mit 8 kg Rucksackgewicht durch!
Diese Liste ist eine Hilfe, damit nichts Wichtiges vergessen wird:

  • Wanderbekleidung inklusive Unterwäsche
  • Wind- und wasserdichte Wanderjacke
  • mindestens 1-Liter-Trinkflasche mit Getränk
  • Proviant; Müsliriegel oder Traubenzuckerü 
  • kleines Erste-Hilfe-Set
  • Mobiltelefon mit Ladegerät
  • Taschenlampe
  • Toilettenpapier und Taschentücher, Uhr, Taschenmesser  
  • Vereinsausweis DAV, SAC, AVS, Naturfreunde etc.
  • Sonnenschutz: Hut, Sonnenbrille, Creme, Lippenpflege
  • Hüttenschlafsack (Pflicht!)
  • Trainingsanzug, Haus- oder Hüttenschuhe
  • Funktionshandtuch, Seife, Zahnbürste- und pasta, Tubenwaschmittel, Deo
  • Notwendige Medikamente (z. B. gegen Allergien)