Wandern im Hochgebirge nur mit der richtigen Ausrüstung
Wandern im Hochgebirge nur mit der richtigen Ausrüstung

Finden Sie die richtige Unterkunft

weiterlesen...
Unterkünfte am Höhenweg

Entlang des Meraner Höhenweges finden sich zahlreiche einladende Gaststätten und Unterkünfte. Sie bieten die verdiente Rast- und Erholungsmöglichkeit bei Tages- und Rundwanderungen – abgeschieden inmitten der unberührten und ruhigen Natur, mit einem phänomenalen Blick auf die umliegende Bergwelt und den…

Partschins weiterlesen...
Unterkünfte im Tal

Selbstverständlich bieten alle Gemeinden, an denen der Meraner Höhenweg vorbeiführt, ansprechende Gaststätten und Unterkünfte verschiedener Komfort- und Preisklassen – mit vielen Unterhaltungsmöglichkeiten. Der Panorama-Rundwanderweg kann dann u.a. mit verschiedenen Seilbahnen einfach erreicht werden

Testimonials - der Meraner Höhenweg ist für mich ...

Rudolf Hofer Testimonials...

Rudolf Hofer

Berufsjäger, St. Leonhard i. P.

Der Meraner Höhenweg ist für mich ...
Naturschauspiel,
Erlebniswelt,
Wirtschaftsraum
und Teil meiner Heimat.

Lisa Götsch Testimonials...

Lisa Götsch

Tierpflegerin, Algund

Ich gehe gerne in die Berge; der Meraner Höhenweg liegt nahe bei meinem Heimatdorf Algund, ist leicht und schnell zu erreichen und eignet sich auch für kurze Wanderungen.

Heinrich Dorfer Testimonials...

Heinrich Dorfer

Hotelier, Sport & Wellness Resort Quellenhof *****

Der Meraner Höhenweg ist für mich eine sehr schöne Wandermöglichkeit im Burggrafenamt, gut erreichbar und vom Schwierigkeitsgrad doch für die ganze Familie sehr gut geeignet, dazu ein wunderbares Panorama und nette Einkehrmöglichkeiten. Summa Summarum: einfach perfekt!

Das könnte Sie auch interessieren:

Keschtnweg weiterlesen...
Der Keschtnweg

Der “Keschtnweg” ist ein Fernwanderweg in Südtirol, der vorwiegend im Vegetationsgürtel der Edelkastanie angelegt ist. “Keschtn” werden im Eisacktal die Edelkastanien genannt. Im Etschtal sowie rund um Meran färbt sich die dialektale Bezeichnung auf den Begriff “Köschtn”.

Blume weiterlesen...
Natur- und Kulturlandschaft

Die Etappen führen stets an lohnenden Tourenhöhepunkten vorbei, deshalb ist es kaum möglich, nur einen Höhepunkt des Meraner Höhenweges hervorzuheben. Wir werden die Attraktionen in der Beschreibung anführen, möchten diese aber nicht bewerten, denn der gesamte Höhenweg ist eine Anreihung…

Meraner Höhenweg Zustiege weiterlesen...
Zustiege in den Höhenweg

Der Einstieg in den Meraner Höhenweg kann von verschiedenen Startpunkten aus erfolgen. Die Zustiege sind in den einzelnen Orten und Gemeinden gut angezeichnet und markiert. Der klassische Zugang ist der markante Ort Katharinaberg im vorderen Schnalstal, sowie Ulfas und Pfelders…