Weg Nr. 24
Weg Nr. 24

Rabland

An der Via Claudia Augusta

Durch den Fund eines wertvollen römischen Meilensteins in Rabland (1552 beim heutigen Hotel Restaurant Hanswirt, 14. Jahrhundert, ist bewiesen, dass einst die wichtige Route über die Alpen, die Via Claudia Augusta, hier vorbeiführte. Der historische Fund stammt aus dem Jahr 46 n. Chr. und besteht aus Quadrater Marmor (Quadrat = Ortsteil der Gemeinde Partschins am Nörderberg), dessen Inschrift den Bau und die Wegführung der Via Claudia Augusta belegt.

Eisenbahnwelt

Eisenbahnwelt Rabland

In der weltweit größten Panoramainszenierung wandelt der Besucher durch eine Miniaturlandschaft Südtirols im Maßstab 1:87.

Eisenbahnwelt Rabland

Die Eisenbahnwelt in Rabland ist die größte digitale Modelleisenbahnanlage Italiens.

Eisenbahnwelt Miniaturwelten

Der Waltherplatz in Bozen als Nachbildung in der Eisanbahnwelt Partschins

Die Eisenbahnwelt in Rabland ist die größte digitale Modelleisenbahnanlage Italiens und mit ihren über 20.000 Exemplaren eine der größten Privatsammlungen von Modellzügen in Europa. In der weltweit größten Panoramainszenierung wandelt der Besucher durch eine Miniaturlandschaft Südtirols im Maßstab 1:87. Wechselnde Sonderausstellungen.

Rablander Waalweg

Rablander Waalweg

Rablander Waalweg

Waalschelle am Rablander Waalweg

Erlebnisreich ist eine Wanderung am Waalweg, der auch über eine Waalschelle verfügt.

Erlebnisreich ist eine Wanderung am Waalweg, der auch über eine Waalschelle verfügt.