Wandern im Hochgebirge nur mit der richtigen Ausrüstung
Wandern im Hochgebirge nur mit der richtigen Ausrüstung

Finden Sie die richtige Unterkunft

weiterlesen...
Unterkünfte am Höhenweg

Entlang des Meraner Höhenweges finden sich zahlreiche einladende Gaststätten und Unterkünfte. Sie bieten die verdiente Rast- und Erholungsmöglichkeit bei Tages- und Rundwanderungen – abgeschieden inmitten der unberührten und ruhigen Natur, mit einem phänomenalen Blick auf die umliegende Bergwelt und den…

Partschins weiterlesen...
Unterkünfte im Tal

Selbstverständlich bieten alle Gemeinden, an denen der Meraner Höhenweg vorbeiführt, ansprechende Gaststätten und Unterkünfte verschiedener Komfort- und Preisklassen – mit vielen Unterhaltungsmöglichkeiten. Der Panorama-Rundwanderweg kann dann u.a. mit verschiedenen Seilbahnen einfach erreicht werden

Testimonials - der Meraner Höhenweg ist für mich ...

Philip Ganthaler Testimonials...

Philip Ganthaler

Hotel Sonne, Partschins

Der Meraner Höhenweg ist für mich ...
... Sport, Ruhe, Entspannung und Hüttengaudi!
Die Bergerlebnisse am Meraner Höhenweg geben mir neue Energie und Kraft für meinen Job und den Alltag.

Testimonials...

Harry Seeholzer

Künstler, Bayern

Der Meraner Höhenweg ist für mich ...
Urlaub pur! Und Jahr für Jahr kann man Neues entdecken.
Ob Wochenendurlaub oder 1 Woche:
Hier gibt es einfach maximales Wohlfühlen.

Christine Seeholzer Testimonials...

Christine Seeholzer

Verlegerin, Erding

Der Meraner Höhenweg ist für mich ...
die reinste Inspiration.
Die Weite der Landschaft und die herrlichen Berge lassen kreative Ideen nur so sprudeln.
Erholung und Inspiration pur.

Das könnte Sie auch interessieren:

Keschtnweg weiterlesen...
Der Keschtnweg

Der “Keschtnweg” ist ein Fernwanderweg in Südtirol, der vorwiegend im Vegetationsgürtel der Edelkastanie angelegt ist. “Keschtn” werden im Eisacktal die Edelkastanien genannt. Im Etschtal sowie rund um Meran färbt sich die dialektale Bezeichnung auf den Begriff “Köschtn”.

Blume weiterlesen...
Natur- und Kulturlandschaft

Die Etappen führen stets an lohnenden Tourenhöhepunkten vorbei, deshalb ist es kaum möglich, nur einen Höhepunkt des Meraner Höhenweges hervorzuheben. Wir werden die Attraktionen in der Beschreibung anführen, möchten diese aber nicht bewerten, denn der gesamte Höhenweg ist eine Anreihung…

Naturpark Texelgruppe weiterlesen...
Naturpark Texelgruppe

Der Naturpark Texelgruppe wurde im Jahr 1976 ausgewiesen. Rund 31.391 Hektar groß, dehnt er sich auf die Gemeinden Schnals, Naturns, Partschins, Algund, Tirol, Riffian, St. Martin und -Moos in Passeier aus. Das Schutzgebiet liegt zwischen dem Etschtal